Uganda – Kampala, Entebbe

Datum 20xx –  Datum 20xx
Micro Bakeries Uganda

Projektvorstellung Micro Bakeries Uganda:

„Brot gegen Not“ – Die Heiner Kamps Stiftung errichtet seit dem Jahr 2000 erfolgreich komplett ausgestattete Ausbildungsbackstuben in bedürftigen Ländern.

In Uganda arbeiten wir an einem neuen Projekttyp. Angelehnt an die Idee der Mikrokredite fördern wir Frauen, indem wir Ihnen ermöglichen durch Backen und Verkaufen „vor Ort“ in ihrem Dorf/ ihrem Stadtviertel ein Familieneinkommen zu erwirtschaften.

Jeweils drei Frauen teilen sich eine „Mikrobackstube“, bis zu 6 „Mikrobackstuben“ sind in einer lokalen Frauengruppe zusammengefasst. Die Mitglieder der lokalen Frauengruppe treffen sich regelmässig um sich auszutauschen, gemeinsam ihre Mikrokredite zurückzuzahlen sowie Rücklagen anzusparen.